Andalusierzucht Haller
 Gusta HAL Gusta HAL Gusta HAL
Kontakt | Impressum
Andalusierzucht Haller
Gusta HAL
Posada Vista
Fineza HAL
Quitasueños Vista
Maravilla HAL
YAD Herreria

GUSTA HAL bringt alles mit, was ein Hallersches Reit- und Zuchtpferd ausmacht: Sie besitzt Klasse, Charme, spanischen Typ, einen noblen Charakter und die Spritzigkeit sowie das Temperamtent, welches wir an den Pferden der Pura Raza so lieben. Sie hat einen einwandfreien Körperbau mit einer hervorragenden Oberlinie, einer perfekten Halsung und einer mächtigen schrägen Schulter. Hervorzuheben ist auch ihre lehrbuchmässige Fesselung. Mit einer Größe von ca. 1,62 m ist sie für uns genau richtig geraten. GUSTA zeigt einen sehr guten Schritt, hochweite Bewegung im Trab mit viel Schub von hinten und einen schön durchgesprungenen Bergaufgalopp. Zauberhaft auch ihr edler Kopf und die dunkle Falbfarbe, die jedoch ausschimmelt (Gencode GgEEAaDd). Als mischerbiger Schimmel kann sie sowohl Schimmel als auch Rappen, Braune und Duns hervorbringen. Sie ist seit 2014 unterm Sattel, ist beseelt von einer "gelassenen Spritzigkeit", Fleiss und Rittigkeit- kurz: Die pure Freude!

Im Mai 2017 schenkte sie uns ein richtiges 'Kracherfohlen' vom international erfolgreichen Kaderhengst, mejorante und calificado GUMIEL- die kleine GESEA HAL. Nächstes Jahr werden wir sie erneut bedecken. 

Gustas Vater ist EDUCADO XXXV, der große braune Deckhengst von Blanca Guardiola- eines der erfolgreichsten Gestüte Spaniens, welches schon von je her Wert auf Rittigkeit, Bewegung, Charakterstärke und spanischen Typ legte. Seine Karriere begann EDUCADO als Dreijähriger mit einer Goldmedaille in Chucena. Leider bekam er kurze Zeit später während eines Decksprungs einen Schlag ab, woraufhin er kastriert werden mußte. Sehr bitter für Guardiola, aber auch für uns, da wir diese Anpaarung sehr gerne wiederholt hätten.

In der Mutterlinie geht sie auf unsere Stammstute ESTRELLA XXI zurück, der Campeona de Alemania 1998. Aber auch ihre Mutter ENTEREZA und Großmutter JARA CXLV sind großartige und weit ausgebildete Reit- und Zuchtstuten. Gustas Muttervater CHAMACO war ebenfalls Campeon de Alemania und unter S. Barbarino erfolgreich bis Grand Prix. Dessen Vater CAMARERO XIV aus der Zucht von Romero Benitez ist bis heute in Spanien eine Legende, siegreich auf der SICAB trug er zum Ruhm dieser traditionsreichen Zucht bei und war außerdem ein Pferd so schön wie aus dem Märchen.

GUSTAS Pedigree finden Sie hier:

http://www.lgancce.com/lgpreancce/asp-publico/arbolGenealogicoPRE/ConsultarArbolGenealogicoPRE.aspx?ID=LzvQ/KNhZcQ=


 

 

EDUCADO XXXV UND GUSTA HAL